Wissenswertes rund um Ihr Firmenjubiläum

Das Firmenjubiläum – Die Königsdisziplin unter den Firmenveranstaltungen


blog_koenigsdisziplinEin Firmenjubiläum ist immer ein wichtiges Ereignis und mehr als nur eine Zahl. Für Kunden signalisiert ein Firmenjubiläum Erfahrung, für Geschäftspartner steht es für Beständigkeit und für Mitarbeiter bedeutet es Konstanz. Ein Firmenjubiläum trägt zur Kundenbindung bei, vertieft die Beziehung zu Geschäftspartnern und zeigt den Mitarbeitern Dankbarkeit für Treue und Loyalität gepaart  mit einer gehörigen Portion Motivation. Die meisten Unternehmen sind sich aber dennoch nicht im Klaren darüber, welch großes Potenzial in einem Firmenjubiläum steckt.

Ein Firmenjubiläum ist oft der Moment, in dem alle mal innehalten und schauen, wo man her kommt und wohin es gehen soll. Man stellt sich viele Fragen, wie z.B.: Wer sind wir? Wie sind wir das geworden? Was hat uns stark gemacht? Warum gibt es uns schon so lange?

Das richtige, mit Marketing, HR und Vertrieb abgestimmte Konzept, kann Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner gleichermaßen aktivieren.  Auf den Mix aus den unterschiedlichsten Aktivitäten kommt es an. Heutzutage kann man z. B. auf Online-Aktivitäten, wie z.B. Beiträge zur Firmenentstehung, zur Firmenhistorie, zu Meilensteinen in der Firmengeschichte, nicht mehr verzichten. Aber auch die interne Kommunikation darf nicht unterschätzt und vernachlässigt werden. Nur so entsteht ein Mehrwert, der die Kosten erheblich überflügelt.

Um ein gutes Jubiläumskonzept zu erarbeiten, sollte man sich folgende Fragen beantworten:

  • Wer sind wir eigentlich?
  • Welche Kommunikationskanäle wollen wir nutzen?
  • Was wollen wir über uns erzählen?
  • Wen laden wir ein?
  • Wie wollen wir feiern?
  • Wo wollen wir feiern?
  • Wie viel wollen wir ausgeben?
  • Was wollen wir erreichen?

Nach der Konzeption bedarf es dann aber auch einer detaillierten Planung und da ist es ganz egal, ob es das 10-jährige oder das 150-jährige Jubiläum einer Firma ist. Der Klassiker „Zeitreise“ unter den Themen von Firmenjubiläen wird heutzutage niemanden mehr von der Ofenbank herunter holen. Man sollte auf keinen Fall zu stark in die Vergangenheit zurück blicken, sondern als Basis nehmen, um in die Zukunft zu schauen, um sich modern, kreativ und einzigartig zu präsentieren. Ein Unternehmen, dass ein Firmenjubiläum begeht, muss sich aus dem eigenen „So-muss-es-sein-Topf“ befreien und sich nicht nur von außen betrachten, sondern auch über den Tellerrand hinaus schauen. Ein Firmenjubiläum darf auf keinen Fall belanglos, langweilig oder gar unangenehm sein. Ein Firmenjubiläum steht nicht in einzelnen Teilen dar, sondern als Baustein für ein übergreifendes Storytelling. Auf Jubelpropaganda sollte verzichtet und stattdessen in den Erzählungen auf Höhen und Tiefen in der Unternehmenshistorie geachtet werden. Wird eine zielgerichtete Inszenierung des Firmenjubiläums und das von Anfang bis Ende stets  im Fokus behalten, so steht einem erfolgreichen und nachhaltigen Firmenjubiläum nichts im Wege.